22.09.2017

Kühle Köpfe beim Roten Kreuz dank Zehnder Heiz- und Kühldecken

Am neuen Hauptsitz des SRK Kanton Aargau sorgen massgefertigte Heiz- und Kühldecken für optimales Raumklima.

Der fünfstöckige Neubau in Aarau bietet den 35 Mitarbeitern lichtdurchflutete Büros sowie zeitgemässe Kursräume mit modernster Medienausstattung für täglich 50 Kursteilnehmer. Auch der Rotkreuz-Notruf hat ab sofort seinen Sitz im neuen Gebäude.

Für das optimale Ausbildungs- wie Arbeitsklima sorgen dabei die massgefertigten Heiz- und Kühldecken des Raumklima-Spezialisten Zehnder. Die Ausführung als gelochte, fugenlose Gipskartondecke mit geräuschdämmenden Eigenschaften passt sich perfekt an die individuelle Raumgeometrie an. Energieeffizient, wartungsfrei und ohne störende Geräusche oder Zugluft gewährleisten sie zu jeder Jahreszeit eine lern- und konzentrationsfördernde Umgebung mit Wohlfühlklima.

Share
Im mehrstöckigen Neubau des SRK wurden auf einer Deckenfläche von 325m2 die Heiz- und Kühldecken vom Raumklima-Spezialisten Zehnder installiert. Mit einem einzigen, effizienten System kann im Winter komfortabel geheizt und im Sommer zugluftfrei gekühlt werden.

Im mehrstöckigen Neubau des SRK wurden auf einer Deckenfläche von 325m2 die Heiz- und Kühldecken vom Raumklima-Spezialisten Zehnder installiert. Mit einem einzigen, effizienten System kann im Winter komfortabel geheizt und im Sommer zugluftfrei gekühlt werden.

Sage & Schreibe Public Relations GmbH
Thierschstrasse 5
80538 München
Deutschland
T +49 89 23 888 98-0
Web 
Alle News