16.08.2017

Grossgerät mit intelligenter Luftführung

Zentrales Zehnder Grosslüftungsgerät versorgt modernes Mehrfamilienhaus optimal mit Frischluft.

In Hagendorn, einem Dorf innerhalb der Gemeinde Cham, entstand 2016 ein Wohnhaus für neun Mietparteien, das in einem ruhigen Quartier am Ortsrand liegt. Die Wohnanlage entspricht den modernsten Anforderungen an energieeffizientes Bauen: Eine luftdichte Gebäudehülle sorgt für eine optimale Wärme- und Energiebilanz. Diese zeitgemässe Bauweise bringt allerdings das gebäudeplanerische Problem mit sich, dass aufgrund der dichten Fassade kein natürlicher Luftaustausch durch Fugen und Ritzen mehr stattfindet.

Um den Bewohnern dennoch allzeit optimale Luftverhältnisse zu bieten und die Bausubstanz zu schützen, wurde eine komfortable Raumlüftung in Form eines zentralen Grossgeräts von Zehnder installiert. Das schallgedämmte Lüftungssystem verfügt über eine intelligente Regelung der Zu- und Abluftströme sowie eine Wärmerückgewinnung von bis zu 90%.

Share
Wohnen am Waldrand: Der ansprechende Hagendorner Neubau in ruhiger Lage verfügt über neun Wohneinheiten von 60 bis 128 m² Fläche. Diese werden energieeffizient und komfortabel durch ein zentrales Grosslüftungsgerät mit Frischluft versorgt.

Wohnen am Waldrand: Der ansprechende Hagendorner Neubau in ruhiger Lage verfügt über neun Wohneinheiten von 60 bis 128 m² Fläche. Diese werden energieeffizient und komfortabel durch ein zentrales Grosslüftungsgerät mit Frischluft versorgt.

Das zentrale Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir XL-A fand im Keller Platz. Durch seine segmentierte Aussenverblendung ist es für die Hauswartung ideal zugänglich, über die Heizungsanlage kann die Zuluft vortemperiert werden.

Das zentrale Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir XL-A fand im Keller Platz. Durch seine segmentierte Aussenverblendung ist es für die Hauswartung ideal zugänglich, über die Heizungsanlage kann die Zuluft vortemperiert werden.

Individuelle Steuerung trotz zentralem Grossgerät im Keller: Die schallgedämmte Wohnungsluftüftungsbox Zehnder ComfoVar, die in jeder Mieteinheit hängt ist sehr kompakt. Damit können die Bewohner die Intensität der Lüftung in drei Stufen wählen. Der gesetzlich geforderte Mindestluftwechsel findet jedoch immer statt.

Individuelle Steuerung trotz zentralem Grossgerät im Keller: Die schallgedämmte Wohnungsluftüftungsbox Zehnder ComfoVar, die in jeder Mieteinheit hängt ist sehr kompakt. Damit können die Bewohner die Intensität der Lüftung in drei Stufen wählen. Der gesetzlich geforderte Mindestluftwechsel findet jedoch immer statt.

Sage & Schreibe Public Relations GmbH
Thierschstrasse 5
80538 München
Deutschland
T +49 89 23 888 98-0
Web 
Alle News