12.06.2017

Internationales Mountainbike-Rennen mit Unterstützung durch Zehnder

Zehnder sponsert neben dem Anlass auch seit ca. 3 Jahren die Elite Fahrerin Ramona Forchini (Jg. 1994) / Strüby-BiXS Team (professionelles UCI Mountainbike Team).

Das Mountainbike-Rennen der Hors-Class in Gränichen gilt schon als Klassiker unter den eingeschworenen Mountainbiker. Gestartet wurde am 10./11. Juni 2017 in diversen Kategorien für Junioren, Fun und Elite mit «Top-Stars» aus der Szene. Die anspruchsvolle Strecke verlangte trotz strahlendem Sonnenschein und trockener Piste den Teilnehmenden viel ab. Die technisch schwierigen Passagen an den Steilhängen im Moortal, unmittelbar neben dem Zehnder Fabrikgelände sorgten für spektakuläre Rennszenen. Viele Zuschauer am Streckenrand genossen die Nähe zu den Athleten. Das Fahrerfeld der Eliten war gespickt mit den Topstars der Szene wie Nino Schurter und Florian Vogel.

Die Veranstalter Proffix Swiss Bike Cup und der Verein Racing Club Gränichen, welcher von Zehnder gesponsert wird, freuten sich über die spannenden Renntage ohne ernsthafte Zwischenfälle.

Unterstützung durch Zehnder
Zehnder stellte den Organisatoren und Zuschauern sein Firmengelände für Parkplätze zur Verfügung. Auch durften die Teamsitzungen der Veranstalter in den Zehnder Schulungsräumen abgehalten werden. Zehnder sponsert neben dem Anlass auch seit ca. 3 Jahren die Elite Fahrerin Ramona Forchini (Jg. 1994) / Strüby-BiXS Team (professionelles UCI Mountainbike Team).

Share
Ramona Forchini wurde im Elite-Damen-Rennen gute 12. Sie konnte nach verhaltenem Start und Rang 20 nach der ersten Runde 8 Plätze gut machen. Zehnder als Sponsor freut sich über ihren Erfolg.

Ramona Forchini wurde im Elite-Damen-Rennen gute 12. Sie konnte nach verhaltenem Start und Rang 20 nach der ersten Runde 8 Plätze gut machen. Zehnder als Sponsor freut sich über ihren Erfolg.

Zehnder Group Schweiz AG - Marketing
Moortalstrasse 3
5722 Gränichen
Schweiz
T +41 62 855 11 11
Alle News