Zehnder ComfoHeat CH-SW-IN

Die vollmodulierende Sole-Wasser Wärmepumpe Zehnder ComfoHeat CH-SW-IN stellt sich automatisch auf den Wärmebedarf des Hauses ein und läuft dadurch stets mit optimaler Leistung. Diese Flexibilität führt zu einer optimierten Jahresarbeitszahl (JAZ) und reduziert die Ein-Ausschalt-Zyklen, ohne Einsatz eines Pufferspeichers. Ein zusätzlicher Plattenwärmetauscher (optional) ermöglicht zudem die passive Kühlung (Free-Cooling) über die Bodenheizung. Dank höchster Effizienz des invertergesteuerten Verdichters und der drehzahlgeregelten Umwälzpumpen (Sole- und Heizseite) eignet sich Zehnder ComfoHeat ideal als Heizsystem für das Niedrigenergie-Haus und Sanierungsobjekte.

  • Kosteneffizienz durch bedarfsgerechtes Heizen mit optimaler Leistung ohne zusätzlichen Pufferspeicher
  • Wärmepumpenregler mit integrierter «Live»-Energiemessung und Speicherung nach Monat und Jahr samt JAZ-Auswertung
  • Durch HTR-System höhere Temperaturen in der Warmwasserproduktion sowie paralleles Bereitstellen von Brauchwarmwasser und Heizwärme
  • Passive Kühlung durch Plattenwärmetauscher zwischen Sole- und Heizkreis (optional)
  • Integrierte, elektrische Notheizung bei Störungsfall
  • Leistungsspektrum im Heizbetrieb 3 – 12 kW bzw. 5 – 25 kW (B0/W35°C)
  • Passive Kühlleistung (B16W19 / B16W23) bei Modellen mit FreeCooling 4 kW / 9.3 kW
  • Leistungszahl COP (B0/W35°C): 4.6 (Modelle 3 – 12 kW) bzw. 4.9 (Modelle 5 – 25 kW)
  • Energieeffizienzklasse A+++ bei Vorlauf 35 °C, Energieeffizienzklasse A++ bei Vorlauf 55 °C